entpersönlicht

entpersönlicht
1. depersonalised Br.
2. depersonalises Br.
3. depersonalized
4. depersonalizes

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • entpersönlichen — ent|per|sön|li|chen 〈V. tr.; hat〉 der Persönlichkeit, der Persönlichkeitswerte berauben * * * ent|per|sön|li|chen <sw. V.; hat: das Persönliche, die Persönlichkeit bei etw. ausschalten: durch Computer wird der Unterricht weitgehend… …   Universal-Lexikon

  • Das personalistische Manifest — ist das Hauptwerk des französischen Philosophen Emmanuel Mounier, erschienen in Paris 1936. Die deutsche Übersetzung wurde erstmals verlegt in Zürich, vermutlich 1937. Das personalistische Manifest ist Grundlage der Bewegung des Personalismus in… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Karl von Zessner-Spitzenberg — Hans Karl Freiherr von Zessner Spitzenberg (* 4. Februar 1885 in Dobritschan; † 1. August 1938 in KZ Dachau) war ein österreichischer Jurist, Professor und NS Opfer. Er war der erste Österreicher, der im Konzentrationslager Dachau starb.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Karl von Zeßner-Spitzenberg — Hans Karl Freiherr von Zessner Spitzenberg (* 4. Februar 1885 in Dobritschan; † 1. August 1938 in KZ Dachau) war ein österreichischer Jurist, Professor und NS Opfer. Er war der erste Österreicher, der im Konzentrationslager Dachau starb.… …   Deutsch Wikipedia

  • John Kenneth Tavener — (* 28. Januar 1944 in London) ist ein englischer Komponist. Bekannt ist er vor allem für religiöse Vokalmusik. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk und Kritik 3 Werke (Auswahl) 4 Einzelverwe …   Deutsch Wikipedia

  • John Tavener — John Kenneth Tavener (* 28. Januar 1944 in London) ist ein englischer Komponist. Bekannt ist er vor allem für religiöse Vokalmusik. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk und Kritik 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Personalistisches Manifest — Das personalistische Manifest ist das Hauptwerk des französischen Philosophen Emmanuel Mounier, erschienen in Paris 1936. Die deutsche Übersetzung wurde erstmals verlegt in Zürich, vermutlich 1937.Das personalistische Manifest ist Grundlage der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Karl Zeßner-Spitzenberg — (* 4. Februar 1885 als Hans Karl Freiherr von Zeßner Spitzenberg in Dobritschan; † 1. August 1938 in KZ Dachau) war ein österreichischer Jurist, Professor und NS Opfer. Er war einer der ersten Österreicher, die im Konzentrationslager Dachau… …   Deutsch Wikipedia

  • Entpersönlichung — Selbstentfremdung; Depersonalisation * * * ent|per|sön|li|chen <sw. V.; hat: das Persönliche, die Persönlichkeit bei etw. ausschalten: durch Computer wird der Unterricht weitgehend entpersönlicht. Dazu: Ent|per|sön|li|chung, die; , en. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Schauspielkunst — Schau|spiel|kunst 〈f. 7u; unz.〉 die Kunst des Schauspielers, künstlerisch schöpfer. Darstellung der vom Dichter geschaffenen Gestalten * * * Schau|spiel|kunst, die <o. Pl.>: Kunst der darstellerischen Gestaltung durch Sprache, Mimik, Gestik …   Universal-Lexikon

  • Beckett —   [ bekɪt], Samuel Barclay, irisch französischer Schriftsteller, * Dublin 13. 4. 1906, ✝ Paris 22. 12. 1989; stammte aus einer protestantischen Familie, studierte 1923 27 am Trinity College in Dublin (besonders Romanistik), war 1928 30 Lektor für …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”